Kampen Meerblick und Krebsessen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...
18. November 2013 um 15:45 Uhr

Kampen Meerblick Küste

Autor HannahKampen Meerblick gehört mit zu meinen schönsten Erinnerungen, denn dort habe ich ein unvergessliches Wochenende erlebt. Ich aß Krebse und blickte auf die raue Nordsee, während ich in einem wunderschönen Restaurant saß.

In Kampen Meerblick treffen sich die Prominenten

Der kleine Ort auf Sylt hat es in sich, wenn es um Prominente, chice Restaurants und exklusive Nachtlokale geht. Auf dem Strömewai bin ich lang geschlendert und habe mir die legendären Klubs und Nachtbars angesehen. Da war schon das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen, allerdings weiß ich nur selten, wo ich sie schon mal gesehen habe. Trotzdem, auf dem Strömwai zu spazieren, gibt einem das Gefühl, etwas Besonderes zu und an etwas Besonderem teilzuhaben. Das musste auf jeden Fall mit einem extravaganten Abendessen abgerundet werden und ich entschied mich für ein nettes Restaurant mit Inselflair auf Kampen Meerblick. Obgleich vieles gut klang, wählte ich die Krebse während ich den direkten Meerblick auf die Nordsee genoss.

Traumurlaub auf Sylt ist gut für die Seele

Sylt hat mich schon immer magisch angezogen, obgleich es hier sehr viele Touristen und auch Tagestouristen gibt. Trotzdem kann ich jederzeit am Strand oder zwischen den Dünen spazieren gehen, um ganz allein die Sonne, den Seewind und die Dünung zu genießen. Ich liebe das Meer und den freien Meerblick Kampen von meiner hübschen Pension aus. Für mich gehört dieser Ort zu den schönsten Flecken auf der ganzen Insel und ich persönlich ziehe ihn Westerland vor, obgleich das auch sehr viel zu bieten hat. Doch dieser kleine Ort hat das besondere Etwas, eine unglaubliche Mischung aus Fischerort und Luxus pur.

Ein Künstlertreff auf Sylt

Der kleine Inselort war schon zu Zeiten von Thomas Mann und Hermann Hesse ein Treffpunkt für Literaten oder Maler wie Emil Nolde. Noch heute treffen sich hier bekannte Autoren und Literaten, weshalb eine Lesung in einem der beliebten Treffs immer hochkarätig besetzt ist. Ich wollte mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und besuchte darum eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst sowie eine Lesung im Museum vor Ort an meinem privaten Traumwochenende auf Sylt. Das ist eben das schöne am Meerblick Kampen. Es vereint einfach alle schönen Seiten des Lebens und dazu gibt es noch kostenlos einen fantastischen Meerblick.

Ein Wochenende auf Kampen Meerblick

Billig ist hier gar nichts, das ich kann jedem sagen, der noch nicht hier war. Trotzdem ist mir persönlich jeder Cent wert, den ich meinem geliebten Kurort auf Sylt ausgebe. Hier genieße ich den Luxus, den sich sonst nur die Reichen leisten und ich habe das Meer direkt vor meiner Nase. Besser entspannen geht für mich nicht und einmal im Jahr tanke ich dort meine Seele auf. Hier Urlaub machen ist für viele Besucher, wie nach Hause kommen.

 

Foto: © Thorsten Schier – Fotolia.com

Weitere spannende Reiseberichte:

The following two tabs change content below.