Die 5 besten Urlaubsziele in Deutschland für junge Leute!

6. Juli 2020 um 13:33 Uhr

Sicht auf den Kölner Dom„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt?“, schrieb schon Goethe. Dabei ist Deutschland als Reiseland nicht nur für Familien und Ältere attraktiv; auch junge Erwachsene können in der Heimat einen tollen Urlaub mit Freunden verbringen.

 

Meine Top-Favoriten der Urlaubsziele in Deutschland für junge Leute habe ich hier kurz zusammengetragen:

  1. Der Europa-Park in Rust für aufregende Achterbahnfahrten
  2. Das Berchtesgadener Land für Wanderfreude, die nicht aufs Nachtleben verzichten möchten
  3. Der Bodensee, wenn es eine Mischung aus Allem sein soll
  4. Köln, die wahre Partyhauptstadt Deutschlands
  5. Berlin, welches jeder Mal besucht haben sollte

1. Kategorie – Geselliges Abenteuer im Freizeitpark

Der Europa-Park in der Nähe der Unistadt Freiburg

Der meistbesuchte Freizeitpark Deutschlands lädt mit zahlreichen Achterbahnen, Shows und Attraktionen zum Verweilen ein.

Es lohnt sich gleich 2-3 Tage im Hotel oder einer Herberge in der Nähe zu übernachten, denn die Attraktionen des Parks sind so zahlreich, dass man diese kaum an einem Tag alle voll auskosten kann.

Ob Nervenkitzel auf der Schiffsschaukel und in der Achterbahn, oder ein kühles Bier im großangelegten Biergarten sowie ein Besuch im 4D-Kino – einer jungen Reisegruppe wird hier definitiv nicht langweilig.

Verbinden lässt sich der Urlaub mit einem Abstecher in die Studentenstadt Freiburg, wo Bars, Clubs und Diskotheken ein unvergessliches Nachtleben-Erlebnis ermöglichen.

2. Kategorie – Natur, Erholung und Outdoor-Sport im deutschen Gebirge

Gerade für eher sportlich orientierte Urlauber bietet Deutschland viel. Damit auch abends das Feiern nicht zu kurz kommt, folgende zwei Reiseempfehlungen…

Das Berchtesgadener Land – Alpentraum mit einer Spur Abenteuer

„Urlaubsziele in Deutschland für junge Leute und dann sowas? Das ist doch was für alte Leute!“ Weit gefehlt. Der Ort Berchtesgaden hat gerade in den Sommermonaten ein durchaus attraktives Nachtleben in und um die Fußgängerzone herum zu bieten.

Hier lohnt es vor Urlaub den Veranstaltungskalender durchzusehen, ob zum Reisetermin ein Fest stattfindet.

Tagsüber kommen sportlich orientierte Urlauber auf zahlreichen Wanderwegen, Klettersteigen und Co. voll auf ihre Kosten.

Bei schlechtem Wetter laden Therme und das Salzbergwerk zu lohnenden Tagesausflügen ein. Tipp: Den Berghof auf dem Obersalzberg zu Fuß per Wanderweg mit Freunden erklimmen und oben bei einem kühlen Bier die bombastische Aussicht genießen.

Der Bodensee – Badeurlaub trifft auf Sightseeing, Wandern und Party

Das wunderbare am Bodensee ist, dass von nächtlichen Partys in der Studentenstadt Konstanz, über geruhsame Badesessions am Seeufer bis hin zu Radausflüge in den Alpen.

Zusammen mit Freunden in einer Pension oder auf einem Campingplatz (am besten in der Nähe von Konstanz) mitsamt einem Auto untergebracht, steht die ganze Region offen.

Die Hafenanlage in Konstanz lädt mit ihrem großzügigen Biergarten zum abendlichen Warm-Up ein, bevor es in die City zum Feiern geht.

Die Landschaft? Die spricht sowieso für sich – und er wer es geruhsamer mag, kann sich ohne Probleme für ein paar Stunden abseilen und auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen die Natur genießen.

Video: Köln in 5 Minuten | Reiseführer | Die besten Sehenswürdigkeiten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Kategorie – sehenswerte Städte mit aufregendem Nachtleben

Die deutschen Metropolen sind gerade für Partygänger interessant. Damit es tagsüber nicht langweilig wird oder wenn eine Verschnaufpause vom Feiern nötig ist, laden zahlreiche Sehenswürdigen, Parks und Cafés zum Verweilen ein.

Köln – die heimliche Partyhauptstadt

Wer so richtig mit den besten Freunden feiern gehen möchte, kommt an der Partyhauptstadt Deutschlands nicht vorbei. Das studentische Flair prägt insbesondere um die zahlreichen, bis weit in die Nacht geöffneten Kiosks die Partyszene. Tagsüber können beim Sightseeing des Kölner Domes oder beim entspannien im Stadtpark am Ostufer auch andere Seiten der Stadt erlebt und genossen werden. Geheimtipp: Das Schokoladenmuseum am Rhein.

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“

Die Bundesmetropole eignet sich besonders gut für abwechslungsreich gestaltete Urlaube. Ein Tag Kultur, am nächsten Party und am dritten Urlaubstag einfach die Natur genießen? In Berlin kein Problem!
Zahlreiche Museen, historische Bauten, Clubs, Bars, Discos und die zahlreichen Seelandschaft um die Großstadt herum laden zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis ein. Besonders toll: die zahlreichen Secondhand-Läden und Cafés im Prenzlauer Berg.
Wer mehr zu Berlin erfahren möchteBerlin entdecken!

Reiseratgeber

Deutschland – wo Urlaub und Party in einem kein Widerspruch sind

Urlaubsziele in Deutschland für junge Leute? Kein Problem! Gerade die reizvolle Kombination aus Abends Feiern können und tagsüber das Land und die Menschen kennen zulernen, laden zu Expeditionen in die Heimat ein. Das Beste: Dank der Nähe zum Wohnort einfach mit Freunden per Auto oder Zug schnell hinfahren – schon kann der Urlaub Ruckzuck beginnen!

Titelbild: © iStock – sborisov