Tipp: Wie wär’s mal mit einem Städtetrip

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
6. Juni 2014 um 10:56 Uhr

Wiener Skylineautorin-ingrid-brechtStädtereisen liegen im Trend. Für ein verlängertes Wochenende in die Bundeshauptstadt, einen Kurzbesuch am Kiez, zum Oktoberfest nach München oder einen Familienausflug in das grüne Herz Österreichs nach Graz. Für die Planung einer Städtereise gibt es viele Ziele, die eine vielversprechende Auszeit vom Alltag bieten. Immer beliebter werden auch Städtereisen im Freundeskreis. Als homogene Gruppe kann man in fremden Städten nicht nur Sehenswürdigkeiten mit ortskundigen Guide perfekt erkunden, sondern sich auch ohne Scheu ins Nachtleben stürzen.

Wien lockt mit Geschichte

Nicht erst seit Österreich mit Conchita Wurst den diesjährigen Songcontest gewonnen hat, ist Wien in aller Munde. Die Bundeshauptstadt Österreichs hat mit ihren historischen Wurzeln im Herzen der einstigen Donaumonarchie imposante architektonische Zeitzeugen einer bewegten Geschichte zu bieten. Auch auf den Spuren der beliebten Kaiserin Elisabeth lässt sich in Wien wandeln, beispielsweise wenn man sich in eine originale Fiaker-Kutsche setzt und einen Ausflug nach Schönbrunn macht. Erholung von den vielen beeindruckenden Gebäuden, Museen und weiteren Sehenswürdigkeiten bieten die vielen Gastgärten in Wien, in denen man neben dem berühmten österreichischen Weinen auch regionale Schmankerln wie den Tafelspitz, das Wienerschnitzel oder den Kaiserschmarrn genießen kann. Auch für Kulturfreunde hat die österreichische Hauptstadt ein breitgefächertes Angebot aufzuwarten.

Zahlreiche Museen laden zur geschichtlichen und naturwissenschaftlichen Erkundung ein. Mit der kaiserlichen Hofburg, dem größten musealen Komplex Österreichs verfügt die Stadt auch über eine weltliche und geistliche Schatzkammer mit den Kaiserkronen, ein Sisi-Museum und eine Hofsilber und Tafelkammer. Ein besonderes Highlight, das beim Städtebesuch in Wien nicht fehlen sollte ist die Albertina. Sie zählt zu den prominentesten Ausstellungshäusern Europas. In ihrem Besitz befindet sich unter anderem die größte grafische Sammlung der Welt. Wien eignet sich auch wegen der Dichte an öffentlichen Verkehrsmitteln besonders gut für einen Städtetrip, da man mit U-Bahn oder Straßenbahn in einer der bedeutendsten Städte Mitteleuropas alles problemlos schnell und günstig erreichen kann.

Prag – das Mekka im Osten für Städtetouristen

Auch die Hauptstadt der Tschechischen Republik ist ein ideales Reiseziel für all jene, die gerne Städte erkunden und einerseits gerne auf den Spuren der Geschichte wandeln, andererseits auch nichts gegen gepflegtes Nachtleben einzuwenden haben. An der Moldau im westlichen Tschechien und doch sehr zentral gelegen ist Prag mit günstigen Fluglinien ebenso gut erreichbar wie mit der Bahn. Prag verfügt ganzjährig über ein mildes Klima und sowohl hinsichtlich Hitzespitzen wie auch maximalen Kältepunkten kaum unangenehme Ausreiser. Prag ist wegen seiner zahlreichen Sandsteintürme, die auf Wunsch des Kaisers Karl dem IV vergoldet wurden, auch als „Goldenen Stadt“ in die Geschichte eingegangen. Besonders für Gruppen, die viel Wert auf Kunst und Spaziergänge legen ist Prag ein regelrechtes Eldorado. Denn sowohl in der Innenstadt der Hauptstadt der Tschechischen Republik, als auch außerhalb der ehemaligen Stadtmauer, gibt es viele Freilichthighlights wie etwa Kloster- oder Schlossgärten zu entdecken.

Preiswerte Unterkunft für Städtereisen

Als besonders preiswerten Tipp für Städtetouristen und Gruppenreisende, die gerne zentral wohnen sind die A & o Hotels zu empfehlen. Sie bieten seit mehr als zehn Jahren in zahlreichen europäischen Städten wie Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Graz, Prag und Wien ideale Unterbringung für unterschiedlichste Ansprüche. Egal ob man als Gruppe reist, als Familie besonders preiswerte Angebote sucht, oder in einer der genannten Städte beruflich zu tun hat, in den A & O Hotels gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Zimmertypen, die auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. Selbst für Vereine und Schulklassen, die sonst in der Regel schwer eine preiswerte und dennoch zentralgelegene Unterkunft suchen, sind die A & O Hotels perfekt gerüstet.

Bildquelle: Flickr, BY-SA © Fulvios photos