Raus aus dem Alltag, ab aufs Meer – Mein Bootsurlaub in Deutschland

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...
5. Januar 2015 um 14:36 Uhr

Bootsurlaub DeutschlandKathy_©iStock.com_parysEinmal „über die sieben Weltmeere schippern“ – ein Traum für viele Abenteurer und alle, die es werden wollen. Was allerdings schon ein Bootsurlaub in Deutschland zu bieten hat und wie aufregend es ist, hierzulande die Flüsse und Seen zu entdecken, das muss man einfach selbst erlebt haben…

Ein Bootsurlaub in Deutschland, der es „in sich“ hat

Ganz gleich, ob allein, mit dem Partner oder mit Freunden: Ein Bootsurlaub in Deutschland ist – das darf mit Fug und Recht behauptet werden – ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Im Zuge dessen habe ich die herrlichsten Urlaubsparadiese deutschlandweit entdeckt.

Dabei ist es freilich unerheblich, ob sich die erlebnishungrigen Abenteurer für einen Bootsurlaub in Deutschland am Bodensee oder auf der Mecklenburgischen Seenplatte entscheiden. Ich habe beides bereits gesehen und gemerkt, welche Besonderheiten beide Reiseziele waren. Der Ideenvielfalt sind in dieser Hinsicht wahrlich so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ein Bootsurlaub ist eben eine wundervolle Art, die Seele baumeln zu lassen und „neue Welten“ zu erkunden. Was gibt es Schöneres, als sich auf diese einzigartige Art und Weise den Wind um die Nase wehen zu lassen?

Rhein, Mosel, Neckar und Co. warten nur darauf, entdeckt zu werden

Bootsurlaub DeutschlandIm Vorfeld der Reiseplanung eines Bootsurlaubes durch die deutschen Lande wurde ich von der Vielfältigkeit der Aktivitäten überrascht. Ich habe mich machtvoll und frei gefühlt wie ein Kapitän, dem die Welt offen steht. So bieten zum Beispiel die Elbe oder die Havel eindrucksvolle Möglichkeiten, um Deutschland zu entdecken. Ich habe dabei bereits verschiedenste Bootsarten ausprobiert und meine Lieblingsrouten mit einem Hausboot, einem Charterboot, einem Kanu und einem Motorboot erkundet. Am besten war es mit dem Hausboot im Müritzer-Revier, dass auch nicht mehr als eine Woche auf Mallorca gekostet hat. Ich habe mich über das Internet über Mietmöglichkeiten informiert und danach war alles ganz einfach.

Einfach mal durchatmen und darüber staunen, welche Überraschungen auf den Flüssen und Seen in Deutschland auf einen warten. Wer übrigens einmal auf der Müritz unterwegs war oder wer bereits einen Urlaub auf der Weser unternommen hat, der wird sich gewiss wünschen, ein solches Unterfangen bald noch einmal „in Angriff nehmen“ zu können. Darüber hinaus bieten auch die Ost– oder Nordsee, der Bodensee oder der Rhein faszinierende Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Video: Unterwegs auf der Mecklenburger Seenplatte

Die einzigartige Vielfalt deutscher Seen und Flüsse erkunden

Ob es über die Donau geht, über den Rhein, über Main und Neckar oder ob sich die „Seebären“ doch eher für die Mecklenburger Seenplatte oder den Bodensee entscheiden: Es ist ein unglaubliches Gefühl, auf einem Hausboot oder einem Charterschiff zu relaxen und zu entspannen. Dazu habe ich an Bord nicht nur ein Maximum an Komfort und Behaglichkeit empfunden, sondern auch die Möglichkeit genossen, unterwegs ganz nach Lust und Laune ein wenig Wassersport zu betreiben. Endlich konnte ich mal ins Wasser springen, mich nach Herzenslust erfrischen und dann wieder an Bord klettern. Wer sich jedoch an den Film „Open Water“ erinnert, sollte dabei nicht die Leiter vergessen, die einen sicher wieder an Bord bringt.

Das Besondere ist im Übrigen, dass es möglich ist, Hausboote führerscheinfrei zu chartern, wenn „Hobby-Seefahrer“ wie ich im Besitz eines Charterscheines sind.

Für Seebären und alle, die es werden wollen

Wer der Ansicht ist, ein Bootsurlaub in Deutschland sei ein teures Vergnügen, der irrt. Somit lohnt es sich sehr wohl, eine solche Reise zu planen und mit netten Leuten einzigartiges maritimes Flair zu genießen. Wie schon erwähnt, übersteigen die Mietpreise eines Bootes nicht unbedingt denen eines Cluburlaubes am Strand. Dafür kann man die Vorzüge eines Bootsurlaubes in Deutschland genießen und als freier Kapitän die schönsten Gewässer Deutschlands erkunden.

Reiseratgeber
Wofür sich die Abenteurer auch entscheiden, für einen Bootsurlaub in Deutschland auf Seen oder Flüssen – hierzulande warten 1.001 Möglichkeiten darauf, entdeckt und genossen zu werden.Warum in die Ferne schweifen, wenn doch gerade auch in Deutschland viele einzigartige Highlights einen wunderbaren und erlebnisreichen Urlaub versprechen. Es muss nicht immer der Pauschalurlaub an irgendeinem Strand sein, wenn einem doch hierzulande fast die ganze „Welt“ zu Füßen liegt…

Diesen Artikel kann ich auch weiterempfehlen: Segeln, Ankern und Schnorcheln: Unser Segeltörn rund um Korfu

Titelbild: ©iStock/swilmor
Textbild: ©iStock/yenisanat

Weitere spannende Reiseberichte:

The following two tabs change content below.