Mein Campingurlaub an der Ostsee. Von Warnemünde bis Binz mit dem Motorrad

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
16. Juli 2014 um 09:59 Uhr

campingurlaub OstseeAutor Ralf MüllerIch liebe es zu reisen. Stationäre Urlaub sind nicht so mein Ding und da ich noch dazu ein Motorradfreak bin, hat sich eine Fahrt entlang der Ostsee sprichwörtlich aufgedrängt. Von Warnemünde über Rostock bis nach Binz auf Rügen führen mich die Straßen zu den schönsten Landschaften der deutschen Küste!
 
 
 

Von Campingplatz zu Campingplatz: Startpunkt Warnemünde

Ich verstaue morgens mein ganzes Equipment auf dem Motorrad und schmöckere in meinem Ostseereiseführer. Von Warnemünde ist es nicht weit nach Fischland. Ich starte den Motor meiner Maschine und verlasse die Parzelle. Die erste Etappe führt mich nach Graal-Müritz. Es ist ziemlich warm und ich schwitze in meiner Motorradkluft nicht wenig.

Kurzentschlossen erstürme ich den Strand der Gemeinde und blicke auf die 350 Meter lange, hübsche Seebrücke. Oben am Parkplatz hat der Wachmann mir ein Prospekt ausgehändigt. Er meint, ich solle mir das Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor unbedingt anschauen. Nach der Stunde am Meer befolge ich seinen Rat und lenke mein Bike zum Infozentrum „Wald und Moor“.

Reiseratgeber

Romantische Märchenlandschaft an der Ostsee

Gleich gegenüber startet der Naturlehrpfad durch eine wunderbar romantische Märchenlandschaft. Ich habe das Glück, mit einer Schulklasse auf den Wanderweg einzubiegen. Der Lehrer erzählt engagiert, lustig und mit lauter Stimme über die Naturschönheiten. Sehr praktisch! Nach diesem sportlichen-informativen Aufenthalt im Moor fahre ich über blühende Raps- und Weizenfelder der Landbrücke Fischland entgegen.

Schiefe Bäume und viele Dünen

Geübt in Sachen Camping, versenke ich die Heringe im Boden des Campingplatzes von Dierhagen. Meine Beine schmerzen von der Wanderung mit der Schulklasse und so lasse ich mein eigentliches Reiseritual, den abendlichen Spaziergang ausfallen. Unten rauscht die Ostsee und über mir kreisen dutzende Möwen im Abendwind. Bei der Ankunft hier war ich ziemlich erledigt. Mir ist gar nicht aufgefallen, wie entzückend dieses Fischland-Daßt-Zingst wirklich ist! Beim ersten Halt in Ahrenshoop bestaune ich die berühmte Steilküste und entdecke Bäume, die mehr in der Vertikalen, denn gen Himmel wachsen. Der stete Ostseewind zwingt die knorrigen Riesen wohl zu Umwegen!
Motorradreise Ostsee

Rechts neben meiner Maschine gleiten fantastische Boddenlandschaften vorbei und linkerhand tauchen immer wieder die See und herrliche Dünen auf. Diese 45 Kilometer lange Halbinsel ist ein Naturschatz und ich bin traurig, als ich sie zwischen Bodstedterbodden und Bartherbodden verlasse. Nächster Halt meiner Ostsee-Tour ist Stralsund. Marienkirche, Alter Markt und Deutsches Meeresmuseum bereiten mir einen unvergesslichen Aufenthalt und meinem Motorrad einige Stunden Pause.

Video: Motorrad Reise um die Ostsee

Auf nach Rügen! Motorradfahrten durch Alleen

Ich fahre über den Damm und entscheide mich dafür, gleich zu Beginn Rügens Wahrzeichen aufzusuchen: Das Kap Arkona. Die Straße hinaus zum sturmumtosten „Land’s End“ ist malerisch und führt mich durch mehrere Alleen. Immer wieder mache ich landschaftlich reizvolle Umwege durch das Inselinnere. Ich schleiche mit Tempo 30 dahin und genieße, dass die Sonne in den Alleen ein kleines Licht- und Schattenspiel aufführen. Auf dem Weg hinaus zur Küste passiere ich mehrere Campingplätze – ich werde nach dem Kap-Besuch auf ihre Angebote zurückkommen.

Der Blick vom Schinkelturm ist einmalig und die Königstreppe geleitet mich direkt an die Ostsee hinunter. Rügens zauberhafte Natur und die Anmut der Seebäder lenken mich bis nach Binz. Schon bei der Ankunft bin ich völlig fasziniert von der herrlichen Bäderarchitektur. Obwohl es noch früh am Tag ist, checke ich in einen Campingplatz ein. Die Seebrücke, der Rasende Roland und der fünf Kilometer lange Sandstrand sind ein Gedicht. Das Seebad bildet den finalen Höhepunkt einer traumhaft schönen Camping-Motorreise entlang der karibischen, deutschen Ostseeküste!

Ebenfalls interessant: Die Ostsee als Wellness Geheimtipp

Titelbild: © Max Topchii – shutterstock.com
Bild Ostsee: © Andreas berheide – shutterstock.com