China auf eigene Faust erkunden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
22. Januar 2020 um 15:44 Uhr

Autor SebastianGuiyang in der NachtChina auf eigene Faust zu erkunden kann eine sehr lohnende Erfahrung sein, aber es bringt auch einige Herausforderungen mit sich. Mit den richtigen Erwartungen und ein wenig Vorbereitung (wie das Lesen unserer China-Reisetipps) kann ein Besuch in China eine erstaunliche Erfahrung sein.

Das erste Mal zu Besuch im Land der aufgehenden Sonne

Im vergangenen Frühling hatte ich die Gelegenheit, China auf eigene Faust für zwei Wochen Urlaub zu besuchen.

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass dies eine besondere Reise meines Lebens war.

Mehrere Jahre in der Planung umfasste die Reise 1.000 Meilen durch sieben Städte, beginnend in Peking und endend in Hongkong.

Ich reiste mit Bussen, Hochgeschwindigkeitszügen, Schiffen und Flugzeugen und übernachtete in einigen der besten Hotels des Landes.

Ich habe einige wirklich erstaunliche Orte gesehen und von einigen Touristenführern viel über die chinesische Geschichte und Kultur gelernt.

Ich habe aber auch oft China auf eigene Faust erkundet. Insgesamt war es ein unglaublicher Urlaub – auch wenn es zeitweise anstrengend war.

Reiseratgeber

China auf eigene Faust zu erleben ist einzigartig

Viele Menschen reisen auf einer Tour hierher und müssen sich nicht mehr um Reiserouten, Transportmittel, Hotels und Mahlzeiten kümmern. Wie ich herausgefunden haben, ist aber auch ein unabhängiges Reisen in China möglich. Touren werden von mir deshalb nach Möglichkeit vermieden.

In einer großen Gruppe von Menschen zu reisen, von Wahrzeichen zu Wahrzeichen zu hüpfen, alles vorbereitet zu haben, klingt für mich nach Folter. Ich bevorzuge es, alleine unterwegs zu sein und meinen eigenen Weg zu finden.

Sicher, ich mache Fehler und verliere mich manchmal, aber unabhängiges Reisen ist der beste Weg, um in die Kultur wirklich einzutauchen. Wenn ich alleine reise, kann ich mit den Einheimischen interagieren, anstatt in der „Sicherheit“ einer großen Reisegruppe zu reisen.

Video: Was Du vor deiner CHINA Reise wissen solltest | China Kennenlernen

Kultur und Menschen in China sind außergewöhnlich

Und was für eine Kultur, in die man eintauchen kann. Die Menschen in China sind einige der freundlichsten, die ich je getroffen habe, und die Geschichte und Sehenswürdigkeiten sind Weltklasse.

Für diejenigen, die über eine unabhängige Reise nach China nachdenken, gibt es hier einige China-Reisetipps, die den Besuch erleichtern sollen. Viele davon habe ich auf Reisen selbst herausgefunden.

Für mich war China eine ganz neue Welt in Bezug auf Kultur und Menschen. Es dauerte einige Tage, um sich an die neue Umgebung anzupassen. Ich habe viele schöne Berge und Flüsse besucht.

In Peking besuchte ich den Sommerpalast, die Große Mauer, die Verbotene Stadt und viele andere Sehenswürdigkeiten. Sightseeing in Peking und Guilin war eines der besten Erlebnisse aller Zeiten. Ich genoss die verschiedenen kulturellen Kursbesuche wie

  • Tai Chi
  • Kung Fu
  • Chinesisch für Anfänger
  • Tanz und traditionelle Musik.

Fazit der Reise nach China

In nur zwei Wochen habe ich viel über die chinesische Kultur und die Menschen gelernt. Ich habe nicht nur Leute aus dem Ausland getroffen, sondern auch viele andere junge Erwachsene aus allen Teilen der Welt getroffen.

Ich kann nicht alle meine Gefühle in ein oder zwei Worten zu dieser Erfahrung ausdrücken. Ich habe das Gefühl, dass ich seit meiner Rückkehr ein anderer Mensch geworden bin. Das Lernen von allen Menschen um mich herum veränderte meine Sichtweise auf andere Länder.

Ich bin aufgeschlossener und lernbegieriger geworden und schätze die kleinen Dinge. China auf eigene Faust zu erkunden hat sich gelohnt. Ich bin sehr dankbar für diese Lernerfahrung, die mir und meinem Horizont neue Türen geöffnet hat.

Titelbild: © iStock – aphotostory