Reisen in Südafrika – Diese Erfahrungen habe ich gemacht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
10. Juli 2019 um 08:00 Uhr

Sabrina L.Südafrika NationalparkSüdafrika ist seit meiner mehrmonatigen Reise zu meinem absoluten Lieblingsland geworden. Warum das so ist, werde ich in den nächsten Zeilen genauer erläutern.

Die Mentalität der Menschen

Auch wenn die meisten Menschen in Südafrika sehr arm sind, so sind sie dennoch sehr gastfreundlich und neugierig auf andere Kulturen. In den Medien wird oft ein falsches Bild von diesem schönen Land geprägt.

Es entsteht der Eindruck, als ob die Großstädte von Südafrika von Kriminalität bestimmt sind. Das ist absolut nicht der Fall.

Jeder Reisende hat die Möglichkeit sich dort sehr frei zu bewegen. Natürlich gilt auch wie in jedem anderen Land eine gewisse Vorsicht und Skepsis an den Tag zu legen.

Bestimmte Gebiete sollten nachts und vor allem nicht alleine betreten werden. Das trifft allerdings auf einen Großteil von Städten auf der ganzen Welt zu. Dass man teuren Schmuck in solchen Ländern nicht öffentlich zur Schau stellt sollte ebenfalls selbstverständlich sein.

Wer sich an diese Grundregeln hält, wird bei Reisen in Südafrika überrascht sein, mit welcher Herzlichkeit Touristen dort begrüßt werden.

Video: Wow Südafrika! Rundreise Garden Route, Safari und Kapstadt

Die artenreiche Tierwelt in Südafrika

Abenteuerreisen nach Südafrika sind eine erstaunliche Erfahrung, bei der wilden Tiere in der wunderschönen Landschaft bewundert werden können.

  • Krüger Nationalpark ist der Park, der mit einer großartigen Tierwelt gesegnet ist und als das beste Wildreservat der Welt bekannt ist. Der Park ist die Heimat vieler Wildtierarten und ein Zufluchtsort für Großkatzen. Während eines Besuchs im Park, werden viele Tiere wie Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Nashörner, Zebras, Impala und andere Tiere zu sehen sein.
  • Der Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark ist ein weiterer bekannter Park. Diese Option ist abgelegener und etwas rauer im Vergleich zu Krüger und ist voll von großartigen Wildtieren wie imposant großen Herden von Gamsböcken, Antilopen, Springböcken und Gnus. Dies ist auch der Ort, an dem der prächtige Löwe derjenige sein wird, der einen willkommen heißt, wer es wagt einen Fuß in diesen majestätischen Park zu setzen. Auf eigene Faust ist eine Tour daher nicht zu empfehlen.

Atemberaubende Landschaft und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten

Kanufahren im Orange River ist ein Traum! Dies ist der beliebteste Ort für Abenteuerreisen, wo Sie eine großartige Zeit mit dem Kanu, auf dem Fluss verbringen werden. Der Fluss schlängelt sich hier durch unglaublich schöne Landschaft und seine Ufer sind typisch üppig, was wie eine Oase ist, in der man Vögel und andere Tiere beobachten kann.

Reisen in Südafrika sind eine Möglichkeit, die bekannten afrikanischen Safaris und andere unglaublich aufregende Urlaubsaktivitäten zu erleben. Einige der wildesten, fast ausgestorbene und selten gesehene Tiere bekommt der Reisende dort zu Gesicht.

Südafrika ist definitiv ein großes und vielfältiges Land, das fast unbegrenzte Möglichkeiten für Abenteuerreisende bietet.

Dieses außergewöhnliche Land bietet Ihnen atemberaubende Land- und Wassersportarten wie Bergsteigen, Trekking, Kanufahren und sogar Wildwasser-Rafting.

Viele die Reisen in Südafrika unternommen haben betrachten die beste Option für den Urlaub eine Safari.

Südafrika ist eine Reise wert

Wer mit dem Gedanken spielt nach Südafrika zu reisen, wurde durch diesen Artikel hoffentlich endgültig überzeugt. Es ist dennoch schwierig die unglaubliche Vielfalt und Schönheit dieses Landes in Worte zu fassen.

Afrika und insbesondere Südafrika muss jeder Reisende mindestens einmal in seinem Leben erlebt haben. Die Kombination aus Gastfreundlichkeit, atemberaubender Tierwelt und die unglaubliche Schönheit der Natur machen Südafrika zu einer der Top Destinationen auf der ganzen Welt.

Titelbild: © iStock – SL_Photography

The following two tabs change content below.