Top 4: Schönsten Städte in Holland an der Grenze (Must see!)

26. August 2020 um 12:20 Uhr

Häuser am Wasser in GroningenVon unserem Wohnort in Nordrhein-Westfalen ist es ein Katzensprung in die Niederlande. Hinter der Grenze sorgt ein Kurzurlaub mit Kindern für ein abwechslungsreiches Vergnügen. Es lohnt sich, die beliebtesten Ausflugsziele zu entdecken!

Arnheim – Beste Adresse für Modefans

Schöne Städte in Holland an der Grenze gibt es viele! In die 20 Kilometer entfernte Hauptstadt der Provinz Gelderland reise ich gerne mit dem ICE.

Vom Arnheimer Bahnhof liegt die Innenstadt fußläufig. Dort erwarten mich erstklassige Restaurants und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten.

Im Viertel Klarendal ist das „Modekwartier“ ein Hotspot für Designer. Darüber hinaus bieten schöne Städte in Holland an der Grenze viel Sehenswertes!

Meine Leidenschaft für moderne und zeitgenössische Kunst zieht mich ins Museum Arnheim. Kinder kommen im Burger’s Zoo auf ihre Kosten. Hollands attraktivster Tierpark ist ein Erlebnis!

Auch interessant: Mein Städtetrip durch die Niederlande

Maastricht – Universitätsstadt mit italienischem Flair

40 Kilometer von Aachen entfernt, befindet sich die älteste Stadt der Niederlande. Jeden Mittwoch und Freitag lädt der Markt rund ums Rathaus zu einem Bummel ein.

Einen Besuch wert ist die ehemalige Dominikanerinnenkirche in Nachbarschaft zum Vrijthof.In dem außergewöhnlichsten Buchladen des Landes wurde der einstige Priesterchor zu einem Café umgestaltet.

Im Anschluss nehme ich an einer Führung durch die Kasematten teil. In Maastrichts Unterwelt kommt wahrlich Gruselstimmung auf.

Schöne Städte in Holland an der Grenze sind für ihre Spezialitäten bekannt! Eine Bierprobe in der Brauerei Bosch gleicht einer Zeitreise in die Stadtgeschichte. Zu einer Führung wird um vorherige Anmeldung gebeten!

Video: Maastricht Sehenswürdigkeiten: 12 Tipps für eure Maastricht Reise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roermond – Ein Mekka für Wassersportler

Zwischen der Hansestadt und Mönchengladbach liegen 40 Kilometer. Schnäppchenjägern ist das Design Outlet Center in Roermond bekannt. Ich bevorzuge einen Tagesausflug zu den Maasplassen. Das Seengebiet erstreckt sich auf 3.000 Hektar Fläche.

Im größten zusammenhängenden Wassersportgebiet der Niederlande bieten vier Jachthäfen jede Menge Abwechslung.

An Bord eines Fahrgastschiffes schippere ich durch die reizvolle Seenlandschaft. Schöne Städte in Holland an der Grenze sind voller Entdeckungen!

Ich empfehle erlebnisreiche Aktivitäten wie:

  • Nacktbaden im Naturschutzgebiet Isabellagriend
  • Beaver Creek Wake Park am Palm Beach
  • Kanutour von Roermond nach Vlodrop
  • Wandern im Nationalpark De Meinweg
  • Radfahren im Nationalpark Maasduinen.
  • Valkenburg aan de Geul – Unterwegs in der Weihnachtsstadt

Im Dreiländereck Niederlande-Belgien-Deutschland erfreut sich ein unterirdischer Weihnachtsmarkt großer Beliebtheit. Von Mitte November bis Ende Dezember verwandelt sich die Unterwelt am Cauberg in eine zauberhafte Szenerie.

Um dorthin zu gelangen, nehme ich die Seilbahn. In den kilometerlangen Gängen der Gemeentegrot angekommen, herrscht eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Festlich geschmückt präsentieren sich die Marktstände der Fluweelengrotte. Mit imposanten Sandskulpturen überrascht die Wilhelminagrotte.

In der Grottenwerkstatt MergelRijk kann der Nachwuchs kleine Steinfiguren fertigen. Spätestens beim Anblick von Winterparade, Santa’s Village und Märchenwald Sprookjesbos beginnen Kinderaugen zu leuchten. Schöne Städte in Holland an der Grenze erlauben einen Blick von oben! In Valkenburg lockt der Wilhelminaturm.

Auch interessant: Fahrradtour durch Amsterdam

Groningen – Bunte Vielfalt voller Energie

Vom ostfriesischen Leer in den Norden der Niederlande lege ich 60 Kilometer mit dem Auto zurück. Wo sich advantgardistische Architektur mit romantischer Grachteninsel und schiefem Kirchturm verbindet, gehört das Groningen Museum zu den Touristenmagneten. Die einfachste Art, um die Stadt zu entdecken, ist eine Grachtenrundfahrt.

Entlang alter Speicherhäuser, quirliger Marktplätze und uralter Gassen erlebe ich Stadtgeschichte hautnah. In der Innenstadt entdecke ich den Prisentuin.

Die Oase der Ruhe ist von Laubengängen und Rosengärten geprägt. Manchen Anziehungspunkt für Familien mit Kindern halten schöne Städte in Holland an der Grenze bereit! Dazu zählt die Seehundstation Pieterburen.

Reiseratgeber

Im Nachbarland auf eine unvergessliche Entdeckungsreise gehen

Hinter der Grenze tauchen Shoppingbegeisterte in eine eigene Welt ein. Liebster Einkaufsort für Menschen aus dem Ruhrgebiet ist Venlo. Exklusive Wohnaccessoires fand ich in der Designstadt Eindhoven. Beschaulicher geht es in Nimwegen auf der ältesten Einkaufsstraße der Niederlande zu. In puncto Architektur und Kunst, Natur und Esskultur sind die grenznahen Städte Hollands ganzjährig ein lohnenswertes Reiseziel!

 

Titelbild: ©iStock – SanderStock