Fahrradtour durch Deutschland | Meine Erfahrungen, Tipps und Routenempfehlungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
21. Mai 2019 um 10:48 Uhr

Autor SebastianFahrrad mit KorbEs muss nicht immer in die Ferne gehen! Die Bundesrepublik bietet Reisenden malerische Landschaften, sehenswerte Städte und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Bei einer mehrtägigen Fahrradtour durch Deutschland lässt sich das Land auf ganz besonders schöne Weise entdecken.

Wie, wann und warum: Radurlaub für Einsteiger

Eine Fahrradtour in Deutschland ist wohl eine der nachhaltigsten Varianten, seinen Ferien zu verbringen.

Das umweltbewusste Element ergänzt den Reiz einer solchen Tour, die voller sportlicher Aktivitäten und Abenteuer steckt.

Wenn es nicht direkt vor der Haustüre losgehen soll, wird der Startpunkt per Bahn oder Fernbus erreicht.

Hier gilt es unbedingt vorher abzuklären, ob und mit welchem Ticket die Fahrradmitnahme gestattet ist.

Beim Gepäck ist Minimalismus angesagt: Alles, was für die Fahrradtour durch Deutschland benötigt wird, sollte in den am Hinterrad befestigten Seitentaschen Platz haben.

Wird das Rad zu stark beladen, ist Schwitzen vorprogrammiert. Wenige, dafür hochwertige und atmungsaktive Kleidung, die am Abend schnell per Hand gewaschen werden kann und über Nacht trocknet, ist ideal. Der perfekte Zeitpunkt für eine Radtour durch Deutschland ist der Sommer, um warme Temperaturen und die hellen Abende auszunutzen.

Video: Mit dem Rad durch Deutschland | 1300 Km | D9 Radweg | 2017 | DJI | Gopro

Natur pur im Zelt oder komfortable Hotelzimmer?

Wer auf der Suche nach einem richtigen Abenteuer ist, packt Schlafsack und Zelt ein und bringt damit noch mehr Flexibilität in seine Routenplanung. Wildes Campen ist in Deutschland jedoch generell verboten und demnach auch mit den Fahrrad offizielle Campingplätze angesteuert werden.

Mit deutlich mehr Komfort verbunden sind Übernachtungen in Hotels und Pensionen entlang des Weges. Hier warten am Ende des Tages eine private Dusche und ein weiches Bett auf die müden Muskeln. Hotels bieten sich auch dann besonders an, wenn die Radtour Anfang Herbst stattfindet und es für das Zelt auf dem Campingplatz bereits zu kühl wird.

Die hohe Nachfrage an Urlaub mit dem Rad hat außerdem dafür gesorgt, dass immer mehr Reiseveranstalter organisierte Radtouren mit Gepäcktransport anbieten. Man fährt in der großen Gruppe oder für sich alleine, ein Auto bringt währenddessen das Gepäck von Unterkunft zu Unterkunft.

Die schönsten Routen quer durch Deutschland

Vom bayerischen Garmisch bis zur Nordsee – bei einer Radtour Deutschland einmal komplett von Süd bis Nord zu durchqueren ist der Traum vieler Outdoor-Sportler. Doch auch andere Strecken haben viel zu bieten und eignen sich optimal für ein langes Wochenende oder mehrere Tage im gemütlichen Tempo.

Einige der besten Routen für eine Fahrradtour in Deutschland sind:
  • Der Elberadweg: Entlang der Elbe werden Sport und Geschichte miteinander kombiniert. Die über 800 Kilometer lange Strecke führt unter anderem nach Dresden und in die Lutherstadt Wittenberg.
  • Der Donauradweg: Von Donaueschingen nach Passau sind es per Rad fast 600 Kilometer. Auf der fast durchgehend flachen Strecke tummeln sich Familie, da auch Kinder die Teilabschnitte gut bewältigen können. Die Donau liefert die perfekte landschaftliche Begleitung.
  • Der Ostsee-Radweg: Meeresblick gefällig? Von Flensburg bis Usedom können über 1000 Kilometer Strecke mit dem Rad erkundet werden. Zahlreiche Bademöglichkeiten sorgen zwischendurch für Abkühlung.
  • Die Deutsche Weinstraße: Mehr als 130 Kilometer Radweg schlängelst sich durch die Hügel und Weinberge der Pfalz. Die Strecke entlang zahlreicher Burgen und Schlösser ist anspruchsvoll und nur etwas für fortgeschrittene Radfahrer. Belohnt werden die Anstrengungen durch regionale Köstlichkeiten und natürliche hervorragende Weine am Abend.

Reiseratgeber

Volle Fahrt voraus!

Die beliebtesten Fahrradtouren in Deutschland führen sowohl erfahrene Sportler als auch Neulinge durch einige der schönsten und spannendsten Regionen des Landes. Dabei können Etappen, Unterkünfte und Stopps für Besichtigungen ganz flexibel gewählt werden. Mit einem guten Rad, der richtigen Ausrüstung und einer an die eigenen Fitness angepassten Strecke wird die Fahrradtour durch Deutschland zum echten Traumurlaub werden!

Titelbild: © iStock – CHAIWATPHOTOS